Tourbeschreibung:
Kombinierte Endurotour mit Lehrgang u. Sektions-Training. Je nach Teilnehmerzahl wird in zwei bis drei Gruppen: Anfänger, Hobby-Amateurfahrer und Fortgeschrittene mit max. ca. 5-6 Fahrer je Gruppe gefahren. Während der Touren werden immer wieder je nach Fahrkönnen Sektions-Trainings mit den Trainingsinhalten Kurventechnik, steile Auf- und Abfahrten, enge Wald- und Bergpfade sowie selektive Untergründe durchgeführt und von unseren Instruktoren erklärt und gezeigt. Wir übernachten in einer familiär geführten, sehr guten typisch italienischen Agrotourismus Pension mit Wellness u. Massage Bereich. Diese verfügt über eine große Garage für die Unterbringung der Motorräder, in der gegebenenfalls auch kleinere Wartungsarbeiten an den Motorrädern durchgeführt werden können. Außerdem besteht die Möglichkeit die Motorräder nach den Touren an der hauseigenen Waschanlage zu reinigen. An den Abenden gehen wir in verschiedene Top Restaurants um uns gemeinsam die Köstlichkeiten der Region servieren zu lassen... *inkl. der Getränke

1. Tag: 15:00 – 18:30 Anreise, Anmeldung und Bezug der Zimmer
19:00 Begrüßung und kurze Einweisung in die Tour bzw.
Lehrgang. ca. 19:30 Abfahrt zum gemeinsamen Abendessen.

2. Tag: 8:00 – 9:00 Frühstück, ca. 9:30 Endurotour/Training bis ca. 17:00
ca. 13:00 gemeinsames Mittagessen mit allen Gruppen zusammen
20:00 Gemeinschaftsabend mit Rückblick und Abendessen

3. Tag: 8:00 – 9:00 Frühstück, ca. 9:30 Endurotour/Training bis ca. 17:00
ca. 13:00 gemeinsames Mittagessen mit allen Gruppen zusammen
20:00 Gemeinschaftsabend mit Rückblick und Abendessen

4. Tag: 8:00 – 9:00 Frühstück, ca. 9:30 Endurotour/Training bis ca.17:00
ca. 13:00 gemeinsames Mittagessen mit allen Gruppen zusammen
20:00 Gemeinschaftsabend mit Rückblick und Abendessen

5. Tag: 8:00 – ca.15:00 Anschließend Individuelle Abreise (Verlängerungstage möglich)

…alles inklusive Übernachtung mit Halbpension *inkl. Getränke in den Restaurants, technische Unterstützung, Testfahrten, professionellen Ortskundige Tourguides u. Foto-Video, sowie viel Freude am Fahren...

 

<-- Zurück zur Tour